Pfandsystem

Esso-Station Chirico

Esso-Station Chirico setzt auf den Quattro-Cup Pfandbecher

Das ist schon ein wenig wie beim Domino – wenn ein System einen gewissen Schwellwert überschritten hat, ist alles viel leichter. In der Umgebung von Illingen gab es den Quattrocup zunächst nur in der Mensa der HTW in Göttelborn. Dann führte Michael Menges den Pfandbecher auch in der Tankstelle OIL! ein und nun ziehen andere Unternehmen nach. Mit der Esso-Tankstelle Chirico gibt es nun auch eine zentrale und hochfrequentierte Filiale, die auch von vielen Fußgängern besucht wird und praktisch auf…

0
Read More
OIL! in Illingen zusammen mit Vertretern von "Illingen engagiert gegen Müll"

OIL! Tankstelle in Illingen setzt auf den QuattroCup

Für Michael Menges von der OIL Tankstelle in Illingen ist Müll ein echtes Ärgernis und erst recht eine Ressourcenverschwendung, die wir uns nicht mehr leisten können. Ein Zeichen gegen Verschwendung Michael unternimmt auch aktiv etwas gegen die Vermüllung und greift regelmäßig zum Müllgreifer, um mit dem Netzwerk “Illingen engagiert gegen Müll” den Müll einzusammeln, den andere Menschen fallen lassen.Dass pro Stunde allein in Deutschland 320.000 Einwegbecher weggeworfen werden, ist schon fast unglaublich. Überschlägig hatte Michael ausgerechnet, was pro Monat an…

0
Read More
Quattro Cup

Quattro Cup – Ab Mai 2019 gibt es ein Becherpfandsystem im Saarland

Ein Becher für die Region Das sind mal gute Nachrichten für die Region! Mit Quattro Cup gibt es nun erstmals ein Pfandsystem für Becher im Saarland. Das System wird auch von der Stadt Saarbrücken unterstützt und nun geht es darum zahlreiche Partner zu finden, die sich an diesem System beteiligen. Der Name des Bechers ist schon ein Indiz für seine Zielregion – Quattro Cup soll sich in der Quattropole Luxemburg, Trier, Saarbrücken, Metz durchsetzen. Somit ist Quattro Cup auch ein…

0
Read More
Bambecher

Bambecher – andere machen vor, wie es geht

Bamberg und der Bambecher Beim Ringen um die intelligenteste Lösung in Sachen Coffee2Go kommt man sehr schnell auf eine ganz einfache Lösung. Mehrweg ist immer besser als Einweg! Bestrebungen, den Coffee2Go-Becher aus recyclebarem Material zu fertigen löst die meisten Probleme nicht, bzw. nicht richtig. So hilft es nicht, wenn der Becher aus recyclebarem Material ist, wenn er auf der Straße landet und nicht dem Recycling zugeführt wird. Beim Mehrweg gibt es zwei Lösungen, die komplementär zu sehen sind. So gibt…

0
Read More