Saarland

Die Mehrwegbecher des Studierendenwerk an den Trierer Hochschulen.

Kleine Erfolge

… und viele kleine Schritte Kaffee ist ein wunderbarer Muntermacher und manchmal sind auch Gespräche über Kaffee sehr motivierend. Sehr schön, dass die Uni Trier und Saarbrücken auf Einwegbecher verzichten wollen. Das ist ein großer Schritt für die Region. Auch einzelne Schulen wollen diesen Schritt gehen. Bei einigen anderen Organisationen wird das Thema nun intensiv diskutiert. Hier möchte ich die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz/Saarland nennen. Noch gibt es Einwegbecher in den Bistros, aber die Jugendherbergen haben mir versichert, dass sie das…

0
Read More
Zum neuen Schuljahr 2019 schafft das Berufsbildungszentrum St. Ingbert – Willi-Graf-Schule – Einwegbecher ab.

Schluss mit Einwegbechern am BBZ St. Ingbert

Im kommenden Schuljahr 2019 will das Berufsbildungszentrum St. Ingbert – Willi-Graf-Schule Einwegbecher verbannen und statt dessen nur noch Mehrwegbecher zulassen. Ein Arbeitskreis am BBZ beschäftigt sich mit Reduzierung bzw. Vermeidung von Plastikmüll Müll auf den Gehwegen ist leider ein typisches Bild im Umkreis vom BBZ. Die vielen Schüler und die Nähe zum Bahnhof St. Ingbert tragen zu diesem Problem bei. Die Schule resigniert aber nicht, sondern versucht durch viele Schritte die Situation zu verbessern und auch das Bewusstsein der Schüler zu…

0
Read More
Universität Saar will Einwegbecher abschaffen

Keine Einwegbecher mehr an der Uni Saarbrücken

2019 ist die Universität Saarbrücken becherfrei Tolle Nachrichten von der Universität des Saarlandes. Das Studentenwerk im Saarland e.V. hat bereits in Cafeterien und Mensen probeweise in Aktionswochen Einwegbecher boykottiert. Diese Kampagnen wurden in Kooperation auch mit dem Umweltministerium durchgeführt. Nun sollen ab 2019 Einwegbecher grundsätzlich verbannt werden. Auch der AStA der Universität des Saarlandes unterstützt diese Initiative aktiv. Der Campus der Uni ist groß und somit ist ein großes Gebiet in Saarbrücken becherfrei. Das Studiwerk der Universität in Trier wird…

0
Read More
Becherfreier Bäcker im Saarland

Bäckerei Hermann Hofmann

Bäckerei Hermann Hofmann in Ommersheim Wieder wurde ein “becherfreier Bäcker” gemeldet. Die Bäckerei Hermann Hofmann ist eine traditionelle Bäckerei mit einem kleinen angeschlossenen Lebensmittelladen und bietet somit alles was man zum Leben braucht. Dazu zählen natürlich keine Einwegbecher. Hier wird grundsätzlich kein Kaffee ausgeschenkt. Für Kunden zählt die Qualität der Backwaren und die Freundlichkeit der Mitarbeiter. Beides stimmt in Ommersheim! Adresse: Ensheimer Str. 2 66399 Mandelbachtal Tel.: 06803 3277

0
Read More
Bäckerei Maik Limbach in Hüttigweiler

Bäckerei Maik Limbach in Hüttigweiler

Der becherfreie Dorfladen in Hüttigweiler Die Bäckerei Maik Limbach liegt etwas versteckt in Hüttigweiler, denn der Kiefernweg ist abseits der Hauptstraße. Die Bürger von Hüttigweiler finden ihren Dorfladen aber sehr gut. Es ist eine Bäckerei mit einem schönen Sortiment an Backwaren und bietet darüber hinaus alle Lebensmittel an, die man für den Alltag braucht. Beim Thema Coffee-to-Go hat die Bäckerei auch eine ganz klare Meinung. Das gab es dort nie, das gibt es dort nicht und das wird es dort auch…

0
Read More
Das Ergebnis von 650 Meter entlang der L112

Wir sammeln Coffee2Go-Becher entlang der L112 ein

Am 17. August ab 18:00 wird Müll gesammelt Am 17. August 2018 möchte ich exemplarisch eine Straße abwandern und gezielt “Coffee2Throw”-Becher einsammeln. Also das, was in den letzten Wochen auf der Straße aus dem Auto geworfen wurde. Die L112 habe ich gewählt, weil 112 der Notruf ist, aber auch weil es in diesem Bereich kein McDonalds, Burgerking oder Starbucks gibt. Außerdem habe ich vor ein paar Wochen die Strecke schon gesäubert, so dass das Ergebnis nicht der Müll von vielen…

0
Read More